Bild

TJ MONOXID | FREITAG 25. MAI

Ein Monoxid existiert nicht ohne ein anderes Element. Kein TJ ohne Dancefloor, kein Dancefloor ohne TJ. 
Diesem Grundprinzip folgend, sucht TJ Monoxid – aka Chistian Oberndorfer – die Verbindung zur Tanzfläche: Seit 20 Jahren sammelt und hört der „Tango Jockey“ Tango Argentino Musik aller Epochen – von den beginnenden 1920er Jahren bis zu aktuellen zeitgenössischen Orchestern.
2006 war er Mitbegründer der Wiener „CrossoverMilonga“ mit dem Anspruch, über die traditionellen Tangos der sog. Goldenen Epoche (von Mitte der 30er bis etwa Mitte der 50er Jahre) hinaus auch zu zeitgenössischen und elektronischen Tangos zu tanzen. Die Sammelleidenschaft von alten Vinyl- und Schellack-Überspielungen entfachte jedoch die Begeisterung für die Werke der alten Orchester, die auch heute noch TangotänzerInnen hunderte Male hören und tanzen, ohne die Freude daran zu verlieren.
Diese Freude und Energie einen Abend, eine Nacht lang auf der Tanzfläche zu halten, ist TJ Monoxids oberste Prämisse. Damit alle in ihrem Element sind.
Heute spielt TJ Monoxid national und international auf traditionellen Milongas und Festivals. Für uns packt er zudem sein modernes Repertoire aus.

Wir freuen uns auf einen spannenden und abwechslungsreichen Abend!

FR 25. MAI | MILONGA MIT GAST-TJ  | FR 21:00 UHR PRACTICA] | AB 22:00 UHR MILONGA

NEUER EINSTEIGERKURS | Ab 31. Mai 18:00 UHR

Hast Du Lust auf Tangotanzen? Du lernst die Umarmung, die sensible Kommunikation für das schöne Tanzen miteinander, weiche und elegante Gehbewegungen, erste Drehungen und kleine musikalische Tricks des Argentinischen Tango. Die Anmeldung ist einzeln oder im Paar möglich. Für diesen Kurs bieten wir ein günstiges Einsteigerpaket an. Für 89 Euro kannst Du 8 Wochen am Einsteigerkurs und bei der Practica teilnehmen und mit freiem Eintritt die Tangonacht für Einsteiger geniessen. Wir freuen uns über Anmeldungen oder Fragen per E-Mail, Du kannst aber auch gerne einfach so vorbeikommen.

DONNERSTAG 18:00 UHR |  8xKURS, 8xPRACTICA, 8xMILONGA: 89€ | CHANTAL & SEBASTIAN

TANGO THEMENKURSE | AB 11. APRIL

Täglich finden im ART.13 Tangokurse auf Mittelstufenniveau statt. In den Tango Themenkursen werden während 5 Wochen besondere Tangothemen trainiert. Innerhalb der 5 Wochen haben wir Zeit die verschiedenen Facetten eines Themas wie Technik, Kommunikation, Verbindung, Variation etc zu beleuchten und zu trainieren. Die Kurse sind offen - fühle Dich willkommen, jederzeit einzusteigen.

MI: Alteraciones, Rebounds & Boleos - Torsion, Verbindung & Dynamik
DO: Embracing Legs - Barridas, Tomadas, Wraps & mehr
FR: Schöner kreuzen: Variationen rund ums Fußkreuz

THEMENKURSE | Mi, DO, FR | MI: 19:00 UHR | DO: 19:15 UHR | FR: 19:45 UHR| Chantal & Sebastian

MITTWOCHS | DER PERFEKTE TRAININGS ABEND

Der Tangoabend: Am Mittwoch ergeben alle Kurse zusammen ein ganzheitliches Training zu einem Thema, können jedoch auch einzeln besucht werden!  


18:00 - 19:00 Technik: Training für die eigene Bewegung (Alle Level)
19:00 - 20:15 Doppelstunde Teil 1: Grundlagen und Anwendung im Paar(B-M)
20:15 - 21:30 Doppelstunde Teil 2: Vertiefen und variieren(M-F)
21:30 - 22:30 Offenes Training (für TeilnehmerInnen der Doppelstunde kostenlos)

MITTWOCHS | CHANTAL & SEBASTIAN

THURSDAY TANGO CHALLENGE | OPEN CLASS ADVANCED

Eine offene Plattform für fortgeschrittene Tänzerinnen und Tänzer, jede Woche ein neues Thema. Spannende Moves, Piernazos, Pirouetten, nie gesehene Soltadas, Mehrfachganchos, spannende Verknüpfungen von Bewegungen und vieles mehr. Mit viel Spass und effektiven Übungen aus der ganzen Tanzwelt trainieren wir für das Tanzen auf Milongas. Das Training ist auf Erleben, Erfahren und "Machen" ausgelegt. Die vermittelte Technik ist einfach, praxisorientiert und auf Milongas auch mit neuen Partnern|Innen leicht anwendbar. Die Teilnahme ist spontan, einzeln oder im Paar möglich. Bezahlbar ist die Challenge mit 3-Monatskarten, 10-er Karte oder als einzelner Termin mit 15 Euro.

12.04.2018 + 19.04.2018 Paso Americano: Varianten mit Ganchos, Enganches & mehr
26.04.2018 + 03.05.2018 Alteraciones mit Torsion & Rebound
10.05.2018 + 17.05.2018 Lineare Boleos
24.05.2018 + 31.05.2018 Kicks & Ganchos

JEDEN DONNERSTAG | 20:30-21:45 UHR | CHANTAL & SEBASTIAN

CHANTAL & SEBASTIAN | TITELSTORY TANGODANZA

Chantal, Sebastian und das ART.13 sind das Titelthema der aktuellen Tangodanza, Europas größtem Tangomagazin! Das Magazin ist seit dem 27. Dezember mit einem schönen Coverfoto, sowie 3 Seiten Artikel und einem Interview mit Chantal, Sebastian und TänzerInnen des ART.13 erhältlich. Wir haben für Euch Exemplare bestellt, die es im Studio zu kaufen gibt.

JETZ IM ART.13 ERHÄLTLICH | TANGODANZA | www.tangodanza.de

LETS TANGO! OFFENES TRAINING | SOMMERPAUSE

Das offene Training Sonntags macht eine Sommerpause. Wenn sich ausreichend Interessierte finden, öffnen wir das Studio aber gerne an 2 Samstag-Nachmittagen für Euch. Meldet Euch per mail, wenn Ihr Lust habt auch im Sommer in ruhiger und schöner Atmosphäre, mit viel Platz gemeinsam zu trainieren, Rollen neu zu entdecken, Sequenzen zu entwickeln, Gelerntes zu vertiefen, Fragen stellen - einfach tanzen! Mit einem Glas Wein, mit viel Zeit und anderen Tänzern und Tänzerinnen, ohne die Anforderungen einer Milonga. Das Training ist offen für alle Level, von Einsteiger bis Profi!

OFFENES TRAINING | SO - SOMMERPAUSE | SA - MÖGLICH | 5 EUR/PERSON

FÜR EUCH | TANZPARTNERSUCHE LEICHT GEMACHT

„El Cabeceo“ - die traditionelle Aufforderung zur nächsten Tanda in Buenos Aires – und Deine Möglichkeit, schnell und unkompliziert Tanzpartnerin oder Tanzpartner auf Dauer, für den nächsten Kurs, die nächste Practica, Workshop, Milonga oder Tangobewegung im ART.13 zu finden! Poste einfach an die Pinnwand der „El Cabeceo“- Gruppe, für welchen Event im ART.13 Du noch Leader oder Follower suchst und alle anderen Mitglieder von „El Cabeceo“ können Dir antworten...

UNSERE FACEBOOK GRUPPE | JOIN NOW . . .

ARTE TV DOKU | ART.13 & TANGOMETROPOLE BERLIN

Im März 2016 war ARTE TV für die Dreharbeiten zur Sendereihe "Tangometropole Berlin" zu Gast im ART.13. Die Reportage umfaßt fünf kurze Episoden. Das ART.13 steht im Zentrum von vier Episoden...viel Spaß beim Schauen in der ARTE Mediathek!