Aufbau Workshop Berlin | Ocho & Fußkreuz

Aufbau Workshop Berlin | Ocho & Fußkreuz

10.02.2024


Aufbau Workshop - Ocho und Fußkreuze




Ochos

Vorwärts- und Rückwärtsocho gehören zu den wichtigsten Elementen des Tangos – zumindest wenn wir üben und trainieren! Denn kaum ein spezielleres Element wird nicht mit einem Ocho als Eingang entwickelt und in den Tanz eingefügt. Damit sind Ochos auch wichtige Grundbausteine für die Improvisation.

Fußkreuze

Fußkreuze wiederum spielen in den meisten Tänzen in der Milonga eine große Rolle. Fast alle häufig getanzten Sequenzen sind kleine Varianten rund um das Einkreuzen mit den Füßen von vorn und von hinten.

Das Überraschende dabei: Ochos und Fußkreuze können beim Tango fast immer an denselben Stellen getanzt werden. Wenn wir in der Lage sind, zwischen beiden Bewegungen bewusst zu entscheiden und den unterschied zu kommunizieren, wird unser Tango vielfältiger und musikalisch reicher.

Der Schlüssel zur engen und offenen Umarmung

Und das Beste: indem wir diesen Unterschied üben lernen wir „ganz nebenbei“, wie wir unseren Tanzstil so anpassen, dass wir bequem und mit einer schönen Verbindung sowohl in enger als auch in offener Umarmung tanzen können – eine entscheidende Fähigkeit, um uns auf verschiedene Tanzpartner*innen und Situationen einstellen zu können und gleichzeitig wunderschöne Tänze zu gestalten und zu erleben!

Für wen ist dieses Seminar?

„Einsteiger*innen“

Wir empfehlen dieses Seminar für alle Teilnehmenden unseres Einstiegs-Seminars. Oder Einsteigende, die bereits leichte Vorerfahrungen mitbringen. Der Workshop eignet sich nicht als Neueinstieg in den Tango.



Programm

Jeder Tag beinhaltet 4 Stunden Unterricht.
Wir machen eine Stunde Mittagspause.

Sa: 12.00 - 14.00 Uhr & 15.00 - 17.00 Uhr

Preise

75€ pro Person

Mit

Sebastian & Kathi

Info & Anmeldung

0162 18 700 66
management@art13tango.de

Location

LA BERLINESA tangotanzen.de
Berliner Straße 46
10713, Berlin

Lade Karte ...

Buchung

Buchungen über das Formular sind momentan noch nicht möglich, das Formular wird aber in Kürze freigeschaltet. Wann genau steht oben in der Eventbeschreibung!