Montag, 31. Dezember | Live Silvestermilonga

31. Dezember  |  SILVESTERMILONGA

21:00 – open end | Buffet | LIVE-Musik

Ins neue Jahr mit Pablo Woiz und Juan Pablo de Lucca live am Flügel.

Genießt mit uns im ART.13 die letzten Tangos von 2018 und lasst uns tanzend das neue Jahr begrüßen!

Wir freuen uns auf einen fantastischen Abend – dieses Jahr mit zwei großartigen Musikern am Flügel und wie immer mit reduziertem Eintritt für alle, die etwas selbst Zubereitetes fürs Buffet mitbringen…

Pablo Woiz, geboren in Argentinien und in Berlin ansässig, ist ein Musiker, der sich ganz der argentinischen und lateinamerikanischen Musik verschrieben hat, als Pianist, Arrangeur und Produzent. Woiz hat mit Legenden der Tango-Welt zusammengearbeitet, darunter Juan José Mosalini, Julia Zenko, Alfredo Marcucci, Quique Sinesi, Alberto Podestá und Osvaldo Montes.
Er spielt keinen Tango, er lebt ihn in jedem Moment seiner Interpretation, als Solopianist, im Duo mit dem Gitarristen Federico Díaz, mit dem Bandoneonisten Omar Massa, dem Trio Milonga Roots oder in Zusammenarbeit mit Symphonieorchestern.

Der Pianist Juan Pablo de Luca aus Buenos Aires widmet sich der Interpretation des Tangos und verbindet dabei Tradition und Moderne.
Als Enkel des legendären Tangosängers Alberto Castillo wurde ihm das Interesse für Tango in die Wiege gelegt und er trat schon früh mit Tangogrößen wie Alberto Podestá und Oscar Ferrari auf.

Gemeinsam werden sie uns mit ihrem abwechslungsreichen, tanzbaren Repertoire durch den Abend begleiten.

Silvestermilonga         21.00 – open End     15€ (10€ mit Buffetbeitrag)