Pfingsten in der Kunstmühle Veckenstedt | Tangowochenende mit Sebastian & Kathi

Pfingsten in der Kunstmühle Veckenstedt | Tangowochenende mit Sebastian & Kathi

17.05.2024 – 20.05.2024




Langes Pfingst – Tangowochenende in der Kunstmühle Veckenstedt!

Vier Tage Tango in der Kunstmühle. Am verlängerte Wochenende vom 17. – 20. Mai 2024! Für alle, die sich nicht über das verlängerte Wochenende frei nehmen können: Ihr seid natürlich trotzdem willkommen, Buchungen für einzelne Tage sind möglich.

Lasst euch verzaubern von einem ganz besonderen Ort!
Die Kunstmühle ist ein Baudenkmal aus dem Jahr 1884, gefüllt mit spannender Kunst von Edda Grossman. Ein sehr herzlicher, familiärer Ort, der endschleunigt und inspiriert – perfekt zum Tango tanzen!

14h Tangoworkshops, Training und Milongas

Aktuell steht das Thema „Verbindungen“ in unseren Workshops im Zentrum. Welche Verbindungen gibt es und wie fühlen sie sich an? Wie können wir sie gestalten und tänzerisch nutzen? Dabei suchen wir nach einem Tango, der ein echter Dialog ist. Unser Tanz ist choreographisch vielfältig sowie musikalisch vielschichtig und präzise. Gemeinsam trainieren wir daran, Automatismen zu vermeiden und unseren Tango bewusst und kreativ zu gestalten.

In den Practicas erweitern wir unser Repertoire mit spielerischen tänzerische oder musikalische Ideen. Dabei können wir die neuen Ideen au den Workshops perfekt einfließen lassen.

Auf unseren Milongas spielen wir eine Mischung von Tango, Vals & Milonga aller Epochen, aufgelockert mit Neo- und Nontangos. Dabei versuchen wir die Wünsche unserer Gäste zu erfüllen. Externe Gäste sind herzlich willkommen!

Kunstworkshop mit Edda Grossmann/Malerei und Hernán Sáma/Musik

Der Tanz mit dem Zwilling!

Wir drücken den Pfingst-Geist mit den Qualitäten des Sternbild „Zwilling – Gemini“ auf Papier aus. Kohle, Kreide, Tempera-Farben, Scheren und Klebstoff stehen euch zur Verfügung.

Gemini ist ein Informationsweber, er will spielen, improvisieren, lernen, erforschen, kommunizieren und eine Verbindung zu allem herstellen, was ihm interessant erscheint und vor allem auf dem Papier frei tanzen.

Ihr wisst schon, dass es für Kreativität keinerlei Begabung braucht.

Von G.Edda bekommt ihr einen Einblick in die schlichten Möglichkeiten der Komposition und eine Spielanleitung zum Thema Der Tanz mit dem Zwilling! Hernán Samá, wird euch 30 Minuten LIVE mit Saxophon und Ewi während des Zeichnens und Malens zur freien Assoziation inspirieren, um etwas ganz Neues zu schaffen und ein fertiges Bild mit nach Hause zu nehmen.

Der Workshop ist geeignet für Neugierige, Tangotänzer sowie für Tanzmuffel, Kinder und Jugendliche.

Kursdauer: 120 min, 40€ inclusive Material und Live-Musik

Anmeldung: atelier@edda-grossman.de oder bei der Anmeldung unten im Kommentarfeld

Privatstunden

Bei Kursen und Workshop versuchen wir, neue Konzepte und Tanzerlebnisse in den eigenen Tanz zu integrieren. Privatstunden können dabei sehr hilfreich sein: Beim Tanzen mit uns werden viele Dinge noch klarer erlebbar. Und im Rahmen einer Privatstunde können wir individuell die idealen Anknüpfungspunkte zwischen Bestehendem und Neuem finden und Erklärungen an euren persönlichen Lernstil anpassen, so dass das Lernen noch nachhaltiger wird.

Wenn ihr Interesse an Privatstunden habt, sprecht uns gerne an. Ihr könnt euch auch eine Privatstunde mit anderen Paaren teilen. Pro Lehrenden empfehlen wir nicht mehr als 2 Paare.

Verpflegung und Unterkunft

Ihr schlaft in liebevoll eingerichteten Doppelzimmern oder Gemeinschaftsräumen. Ihr könnt auch im eigenen Zelt oder Camper übernachten. Um die Verpflegung kümmert sich das Küchenteam der Kunstmühle. Im Preis inbegriffen ist eine Vollverpflegung mit Frühstück, Snack und Abendessen. Alle Mahlzeiten werden für vegane Menschen geeignet sein. Das Frühstücksbuffet wird eine Auswahl aus Veganem, Vegetarischem und Fleischhaltigem anbieten. Alle Gerichte haben eine vollwertige vegane Basis, zu welcher vegetarische und fleischhaltige Beilagen hinzugefügt werden können.

Bitte gebt unbedingt bei der Anmeldung mit an, was ihr euch für ein Zimmer wünscht. Die Zimmer sind begrenzt und in der Regel schnell ausgebucht.

  • Unterkunft im Doppelzimmer mit eigenem Bad, inklusive Vollverpflegung: 281€
  • Unterkunft in der Hochzeitssuite mit eigenem Bad, inklusive Vollverpflegung: 316€
  • Unterkunft im Doppelzimmer mit einer weiteren Person (2 Betten oder Doppelbett), Nutzung Gemeinschaftsbad, Vollverpflegung: 267€
  • Unterkunft im Einzelzimmer, Nutzung Gemeinschaftsbad, Vollverpflegung: 232€
  • Unterkunft im Schlafsaal, Nutzung Gemeinschaftsbad, Vollverpflegung: 190€
  • Unterkunft außerhalb der Kunstmühle, Nutzung Gemeinschaftsbad, Vollverpflegung: 140€ pro Person
  • Für individuelle Varianten, schreibt uns bitte eine Anfrage in das Anmeldeformular.

Zwischen Workshops und Trainingssessions gibt es viel Zeit, um entspannt im Gras liegen oder für kleine Wanderungen durch die schöne Natur am Rande des Harzes.

Ermässigung nach Absprache

Für unsere Reisen bieten wir zwei Plätze vergünstigt an. Uns ist sehr bewusst, dass viele Menschen, wie wir auch zur Zeit mit finanziellen Problemen zu kämpfen haben. Bitte nehmt daher unser Angebot wahr und sprecht uns an, wenn ihr gerne tanzen möchtet und zur Zeit nicht viel Geld übrig habt.

Anreise / Abreise / Tagesplan

Die Anreise ist am Freitag ab 13.00 Uhr möglich. Unsere Workshops beginnen am Freitag um 15h00. Ab 14.00 gibt es einen kleinen Snack.

Das Programm für das Wochenende könnt ihr hier runterladen: PROGRAMM

Organisatorische Kleinigkeiten:

Um die Verpflegung kümmert sich das Küchenteam der Kunstmühle. Im Preis inbegriffen ist eine Vollverpflegung mit Frühstück, Snack und Abendessen. Den Speiseplan haben wir nach den bisherigen Erfahrungen von unserem letzten Tangowochenenden wieder gemeinsam mit dem Küchenchef überarbeitet.

Zur Zeit betreibt Edda Grossman die Kunstmühle quasi in Alleinregie. Deshalb werden wir uns als Gruppe ein ganz kleines bisschen im „Haushalt“ einbringen und kümmern uns während des Tangowochenendes gemeinsam um (die Pflege) das Fegen des Tanzbodens, die Sauberkeit der Bäder, und um das Leeren der Mülleimer.

Die Kunstmühle  |  Eindrücke




Programm

14h Tango Training mit Lehrenden
3 Milongas

Preise

Tangokurse: 265€
Unterkunft & Verpflegung an Edda:
Bei 3 Übernachtungen 140€ - 281€
(Je nach Art der Unterbringung)
Preis für weniger Tage auf Anfrage
Kunstworkshop mit Edda und Hernan inklusive Material 40€

Mit

Sebastian & Kathi

Info & Anmeldung

0162 18 700 66
management@art13tango.de

Location

Kunstmühle Veckenstedt
Straße der Technik 6
38871, Veckenstedt

Lade Karte ...

Buchung




Tickets

Ticket-Typ Plätze
Tickets für ein Paar
Bitte unbedingt Zimmerwunsch mit angeben.
Single Anfrage
ACHTUNG: Wenn ihr eine Single Anfrage stellen möchtet, tragt einfach etwas beliebiges bei den Feldern der Tanzpartner*innen ein. (Die Felder dürfen leider einfach nicht leer bleiben). Wir melden uns bei euch, sobald wir jemand passenden für euch gefunden haben.

Anmeldungsinformationen



Führen
Folgen












Führen
Folgen






Newsletter
Facebook
Instagram
Tango-Argentino-Online
Bekannte
Sonstiges